Reiseplanung

Reiseplanung für Deinen Campingurlaub

Stellplätze und apps fürs camping

Wir möchten euch gerne bei der Reiseplanung für euren VW Bus Campingurlaub helfen, denn jeder kennt die tollen Bilder aus dem Internet, auf denen die Campingbusse direkt am See oder am besten einsam auf dem Gipfel eines Berges stehen.

Doch als unerfahrener Camper kann einen hier schnell die Realität einholen, denn gerne verunsichern Verbotsschilder und manchmal auch übereifrige Mitmenschen, denen Wohnmobile per se ein Dorn im Auge sind. Und dann steht man da mit seinem Campervan und weiss nicht wie man sich verhalten soll.

Alle die Wildcampen noch nicht ausprobiert haben sei gesagt, dass in unserer 10jährigen Geschichte noch nie irgendjemand hat Strafe zahlen müssen. Wichtig ist, dass ihr euren Campingstellplatz stets ordentlich haltet und euch respektvoll gegenüber eurer Umwelt verhaltet. Seid verständnisvoll für die Bedürfnisse von Anwohnern und Ortsansässigen und sucht diplomatische Lösungen im Fall der Fälle. Für das kleine Mehr an Nervenkitzel wartet auf euch das absolute Gefühl frei zu sein mit eurem Camper.

Wer Wildcamping einmal ausprobieren möchte, dem raten wir ganz einfach die Satellitenansicht von GoogleMaps zu nutzen. Zoomt einfach euren See ganz nah heran und oft entdeckt ihr schon einen kleinen Badestrand und den dazugehörigen Feldweg.
Wichtig: Nehmt euch Zeit für die Suche, denn wer er kurz vor dem Abendbrot anfängt zu suchen wird merken, dass die Laune im Camper auf einmal rapide sinken kann. Merke: Ein leerer Magen sucht nicht gern!

Für alle die auf Nummer sicher gehen wollen haben wir hier eine Zusammenstellung von nützlichen Stellplatzportalen, Stellplatzapps und Reiseführern die Dich gegen kleines Entgelt ganz entspannt mit Deinem VW Bulli campen lassen.

Stellplatz- und Routenportale

Mehr dazu

Stellplatzapps

Mehr dazu
// Klasse der Scrollanimationen entfernen